Zum Hauptinhalt springen

Erinnerungslandschaften am Grünen Band „Von Hüben nach Drüben“

Der Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Ralph Georgi lädt Sie ein, mit ihm zusammen auf Spurensuche zu gehen und diese Erinnerungslandschaft hier in der Rhön am Grünen Band zu entdecken.

Nach Besichtigung des Grenzmuseums informieren wir uns über historische Grenzsteine und wandern direkt von westdeutscher Seite über das ehemalige Hoheitsgebiet der DDR zum Kolonnenweg auf Thüringer Gebiet.

Nach einer Stärkung mit Köstlichkeiten aus der Region geht es recht steil nach oben zur Schanz und bei bester Aussicht erfahren wir wissenswertes über die Natur und die ehemalige Grenzsituation des geteilten Deutschlands.

Ein Gang durch den Skulpturenpark beendet die Tour.

 

Schwierigkeitsgrad: mittel (ungeeignet für gehbehinderte Personen und Kleinkinder)

erforderlich: Trittsicherheit, geeignete Kleidung und festes Schuhwerk

Eckdaten

Datum:
So. 28.06.2020 - 14:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Grenzmuseum Eußenhausen
Landesgrenze Bayern/Thüringen (St2445/L3019)
97638 Mellrichstadt, OT Eußenhausen (Bayern, Thüringen)

Veranstaltungsart:
Ausflüge & Wanderungen

Kosten:
8,- € pro Person

Veranstalter*in:
Ralph Georgi
BUND
Grünes Band Deutschland
Ulrich-von-Hutten-Str. 8
36391 Sinntal - Altengronau
+49 6665 8341
+49 175 4498353
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)