Umweltbildungsstätten

Neben den Informationszentren gibt es im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön zahlreiche Umweltbildungsstätten, die ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt anbieten.

Besondere Bedeutung für die Bildungsarbeit hat der Bildungsverbund „Rhöniversum“ mit der Umweltbildungsstätte Oberelsbach, dem Schullandheim Bauersberg und dem Schullandheim Thüringer Hütte. In den drei Häusern werden in Form von Seminaren für Schulklassen Nachhaltigkeitsthemen intensiv behandelt. Die Umweltbildungsstätte Oberelsbach mit ihrem umfassenden Bildungs-, Seminar- und Workshopangebot erfüllt die Anforderungen einer Bildungsakademie. Als Träger des Qualitätssiegels „umweltbildung.bayern“ werden das Schullandheim Thüringer Hütte und die Umweltbildungsstätte Oberelsbach regelmäßig extern evaluiert. 

Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuell geltenden Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus im Veranstaltungs- und Erlebnisangebot im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön zu Einschränkungen (Absagen, Sperrungen etc.) kommt. Für Aufenthalte im öffentlichen Raum gelten die jeweiligen Verordnungen der Länder Bayern, Hessen und Thüringen.

Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuell geltenden Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus zu Einschränkungen und zwischenzeitlichen Schließungen kommt. Bitte informieren Sie sich hierzu bei der jeweiligen Einrichtung.