HINWEIS: Die große Runde durch das Schwarze Moor ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt, das Betreten ist verboten. Darauf weist der Verein Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e. V. hin. Die kleine Moorrunde und der Aussichtsturm sind seit dem 23.06.2021 geöffnet. Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht beim Betreten des Aussichtsturms. Bei Nachfragen sind die MitarbeiterInnen telefonisch unter 09774 910260 oder per E-Mail unter info@nbr-rhoen.de erreichbar. 

Hinweis: der Naturspielplatz befindet sich im Umbau und ist derzeit nicht zugänglich.

 

Infostelle Schwarzes Moor auf der Hochrhön bei Fladungen

Am Drei-Länder-Eck (Bayern, Hessen, Thüringen) am Parkplatz Schwarzes Moor befindet sich die Rast- und Informationsanlage Schwarzes Moor.

In der Infostelle Schwarzes Moor werden Sie über das größte bayerische Naturschutzgebiet außerhalb der Alpen, die Lange Rhön und über das Schwarze Moor mit Lehrpfad und Aussichtsturm informiert.
Eine Übersicht der Wanderwege rund um die Infostelle erhalten Sie bei uns, außerdem Informationen zu den Themen Wandern, Radfahren, Freizeitmöglichkeiten und Veranstaltungen.
In unserem kleinen Verkaufsbereich können zudem regionale Produkte der Dachmarke Rhön sowie Wanderkarten und Literatur über die Rhön erworben werden.
 

Im Kioskbereich nebenan können Sie sich bei Bratwurst, Kaffee und Kuchen und regionalen Getränken stärken.
Vom Parkplatz Dreiländereck erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang die Museumsgrenze - ein Relikt aus der Zeit, in der Deutschland noch geteilt war.