Erlebniswerkstatt Bienen

Unterstützt von lokalen Imker:innen entdecken die Schüler:innen die faszinierende Welt der Bienen.
Wie läuft das Leben im Bienenstock ab? Beeinflusst die jeweilige Umgebung die Honigernte und den Honiggeschmack? Wie sähe unser Alltag ohne Bienen aus?
Neben biologischem Grundwissen wird auf die Arbeitsweise von Imker:innen im Jahresverlauf und die fundamentale Bedeutung der Bienen für die Landwirtschaft, unsere Ernährung und unser Leben eingegangen.
Im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) werden Auswirkungen menschlichen Einwirkens auf ausgewählte Faktoren erfasst, digital miteinander vernetzt und bewertet. Je nach Jahrgangsstufe und Schulform werden die Inhalte lehrplanspezifisch aufbereitet und beinhalten somit unterschiedliche Schwerpunkte.

Wo? Nach Vereinbarung

Wie lang? Unsere Angebote sind auf 3 Zeitstunden ausgelegt.

Wann? Empfohlener Buchungszeitraum: Juli

Für wen? Geeignet für alle Schularten ab 5. JS