Zum Hauptinhalt springen

World Cleanup Day: #dierhönmachtsauber


Die Rhön macht sauber: Wir machen mit bei der weltweit größten Bürgerbewegung zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll!

Im Jahr 2019 beteiligten sich 21 Millionen Menschen weltweit in 180 Ländern am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups (Müllsammelaktionen) ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastik-müllfreie Umwelt.

Auch die Verwaltungen des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön rufen alle Rhönerinnen und Rhöner dazu auf, sich fleißig zu beteiligen. 

#dierhönmachtsauber

Wer sich in der Rhön am Saubermachen beteiligt – egal ob bei Aktionen von Vereinen und Institutionen oder einfach privat beim Spaziergang durch die Natur – ist eingeladen, nach getaner Arbeit zu zeigen, wie viel Müll gesammelt wurde. Fotos können mit Angabe der Fotografinnen und Fotografen bis 20. September per Mail an die Thüringer Verwaltung des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön geschickt werden: poststelle.rhoen@nnl.thueringen.de. Wem es möglich ist, der kann den gesammelten Müll wiegen und die Gewichtsangabe mit dazuschreiben. Die Fotos werden später auf den Social-Media-Kanälen des Biosphärenreservats veröffentlicht.*

Unter allen Einsendungen wird ein Biosphären-Paket verlost.

Auf Social Media können alle Beiträge zum World Cleanup Day unter dem Hashtag #dierhönmachtsauber gesammelt werden. 

* Mit dem Einreichen des Fotos erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, dass ihr Foto auf der Webseite und den Social-Media-Kanälen des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön veröffentlicht wird. 

Eckdaten

Datum:
Sa. 18.09.2021

Veranstaltungsart:
2021 – HIGHLIGHT

Aktionen

Für Schulen und Kindergärten

Kalendereintrag herunterladen (ICS)