Zum Hauptinhalt springen

Wildkräuterführung

Foto: Alexander Mengel

Unterwegs mit Andrea Farnung von der Kräuterwerkstatt Rhön!

Jetzt im Mai zeigt sich die Natur von ihrer „grünen“ Seite, und heute wollen wir uns die uns umgebende Pflanzenwelt etwas näher anschauen. Meist erst auf den zweiten Blick und unterlegt mit interessanten Hinweisen, Geschichten, Tipps und viel Wissenswertem, offenbaren sich vermeintlich bekannte „Unkräuter“ als hilfreiche Heilpflanzen oder als köstliche Zutat zum Kochen und zur Herstellung von Wildkräutersalz. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl wird um Anmeldung für die Führung gebeten, per Mail oder unter Telefon (06656) 2759915.

Aktuelles aus der Kräuterwerkstatt Rhön

Die Kräuterwerkstatt und der zugehörige Garten sind ab sofort wieder freitags von 15 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Im Gartencafé werden verschiedene Crêpes, Kaffee/Tee und kalte Getränke zur Erfrischung angeboten. Der Werkstattladen sind u.a. Tees, Gewürze, Kerzen, duftende und kräutrige Geschenkideen erhältlich.

Noch bis Ende Juni ist ebenfalls immer freitags von 15 bis 18 Uhr eine Gartenkunstausstellung mit Werken des Malers und Bildhauers Elmar Baumgarten zu besichtigen. Einige Objekte stehen zum Verkauf.

Eckdaten

Datum:
Fr. 29.05.2020 - 16:00 bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Kräuterwerkstatt Rhön
Wasserkuppenstr. 31
36157 Ebersburg-Thalau (Hessen)
https://www.kraeuterwerkstatt-rhoen.de/

Veranstaltungsart:
Wanderungen

Kosten:
10 Euro p. P. (inkl. einer Probe Wildkräutersalz zum Mitnehmen)

Veranstalter*in:
Andrea Farnung
Kräuterwerkstatt Rhön
Wasserkuppenstr. 31
36157 Ebersburg-Thalau
+49 6656 2759915
E-Mail
www.kraeuterwerkstatt-rhoen.de
Kalendereintrag herunterladen (ICS)


Anmeldung erforderlich!
Anmelden