Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Wanderung zu den Adonisröschen am Sodenberg

Adonisröschen auf dem Sodenberg Foto: Amelie Nöth

unterwegs mit der Rangerin des Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V.Amelie Nöth im Landkreis Bad Kissingen

Von Ochsenthal geht es hinauf zum Plateau der Gans, wo uns eine abwechslungsreiche Landschaft mit Hecken, Wacholderheiden, Kalkmagerrasen, Wäldern, Äckern und Steinbrüchen erwartet. Diese Vielfalt zeigt sich auch in dem lokalen Artenreichtum. Ein besonderes Highlight sind dabei die bunten Frühjahrsblüher wie Adonisröschen und Küchenschellen. Mit etwas Glück lässt sich hier auch der Singflug der Feldlerchen beobachten.

Treffpunkt: St. Odilia Kirche, Ochsenthaler Str. 10, 97762 Hammelburg (50.11396811961211, 9.81219296900786)
Anmeldung erforderlich im Biosphärenzentrum Rhön „Haus der Schwarzen Berge“ unter Telefon 09749 91 22 0 oder oberbach@rhoen.de.

 

 

Eckdaten

Datum:
Sa. 08.04.2023 - 09:00 bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort:
St. Odilia Kirche
Ochsenthaler Str. 10
97762 Hammelburg (Bayern)

Veranstaltungsart:
Ausflüge, Exkursionen & Wanderungen

Kosten:
kostenfrei

Veranstalter*in:
Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V. Biosphärenzentrum Rhön
"Haus der Schwarzen Berge"
Rhönstr. 97
97772 Wildflecken - Oberbach
+49 9749 9122-0
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)