Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Sturm, Borkenkäfer und Co. - Auswirkungen von natürlichen Störungen und Sanitärhieben auf die Biodiversität

Borkenkäfer.
Foto: Ökologix, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Common, größenverändert

Online-Vortragsreihe zum Thema „Artenvielfalt im Wandel – Neues aus der Forschung in den bayerischen Mittelgebirgen“. Vortrag von PD Dr. Simon Thorn, Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Ob im Bayerischen Wald oder Frankenwald – insbesondere in Zeiten des Klimawandels wirken Sturm, Dürre und Borkenkäfer prägend auf unsere Wälder. Welche Auswirkungen dies auf die Artenvielfalt hat und welche Chancen sich für den Naturschutz ergeben, erklärt Simon Thorn in seinem Online-Vortrag am 08.02.2023.

Ihre Anmeldung erbitten wir schriftlich per E-Mail an biodiversitaetszentrum@lfu.bayern.de. Bitte geben Sie an, an welchen Einzelvorträgen Sie teilnehmen oder ob Sie sich zu allen Vorträgen der Reihe anmelden möchten. Nach Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zu den jeweiligen Terminen per E-Mail.

Foto: Ökologix, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons, größenverändert

Eckdaten

Datum:
Mi. 08.02.2023 - 19:00 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsart:
Vorträge & Filmabende

Kosten:
kostenfrei

Veranstalter*in:
Biodiversitätszentrum Rhön
Marktplatz 11
97653 Bischofsheim i. d. Rhön
+49 (0) 9772 6880 – 976
E-Mail
https://www.lfu.bayern.de/natur/bdz_rhoen/aps/index.htm
Kalendereintrag herunterladen (ICS)