Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Rhöner Kostbarkeiten erwandern


Mit Biene und Rhönschaf wandern wir zu den Bergmähwiesen hinauf! Am westlichen Ausläufer des LIFE-Gebiets liegt das Bienenreich der Erlebnisimkerei Thomas Löw.

Von hier aus geht es neben Wildfruchthecken und Streuobstbäumen am Wegesrand hinauf zu den Bergmähwiesen des Horstberges. Dort möchte ich Ihnen neben historisch bedeutungsvollen Ackerterrassen und Sandsteinmauerhängen die Welt der blumenreichen Bergmähwiesen näherbringen. Durch jahrhundertelange traditionelle Bewirtschaftung hat sich hier der Lebensraum Wiese mit unzähligen Tier- und Pflanzenarten etabliert. Begleitet werden wir auf dieser Route von Rhönschaf Elfriede, die gerne angefasst, gefüttert und geknuddelt wird.

Anmeldung erforderlich: Biosphärenzentrum Haus der Langen Rhön, Tel: 09774 - 910260 oder per mail info-theke@nbr-rhoen.de

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Biosphärenwochen 2022 angeboten. Mit den Aktionswochen laden die Verwaltungen des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön in Bayern, Hessen und Thüringen und der Verein Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e. V. die Rhönerinnen und Rhöner, aber auch die Besucherinnen und Besucher dazu ein, unsere einzigartige Rhöner Kulturlandschaft zu erkunden. Zertifizierte Natur- und LandschaftsführerInnen führen Sie zu den schönsten Orten und bringen Ihnen die einzigartige Tier- und Pflanzenvielfalt näher.

Eckdaten

Datum:
So. 22.05.2022 - 14:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Erlebnisimkerei Thomas Löw
Gassenau 20
36157 Ebersburg (Hessen)

Veranstaltungsart:
Ausflüge & Wanderungen

Biosphärenwochen 2022

Kosten:
Erwachsene 9,50 €, Kinder (6-12 Jahre) 5,50 €

Veranstalter*in:
Erlebnisimkerei Bienenreich Thomas Löw
Gassenau 20
36157 Ebersburg-Schmalnau
+49 6656 503023
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)