Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Reiki-Ausbildung I. Grad

Meditation
Foto: Pixabay

Es werden vier Einstimmungen während des Seminars gegeben, um den eigenen inneren Energiekanal wieder zu öffnen. Sie erlernen die Eigen-, Kurz- und Ganz-Behandlung und spüren, wie die Reiki-Energie durch Ihre Hände fließt. Sie erfahren die Reiki-Legende und die Erläuterung der Lebensregeln.

"Reiki wird dich zu Orten und Menschen führen, die Dein spirituelles Wachstum fördern" Phyllis Lei Furumoto, Großmeisterin im "Reiki Usui Shiki Ryoho" und "Reiki im Usui System der natürlichen Heilung". Mit dem Reiki I. Grad können Sie Reiki bei sich selbst, bei anderen Personen, Tieren und Pflanzen, denen Sie etwas Gutes tun möchten, anwenden. Sie lernen dire Behandlungsformen des Händeauflegens, die Reiki-Lebensregeln und die Reiki-Legende. Höhepunkte sind die traditionellen Einstimmung nach Dr. Mikao Usui, um die Reiki-Energie zu beleben und Reiki anwenden zu können. Ein Reiki-Austausch-Abend für alle Reiki-Praktizierende findet einmal im Monat jeden 3. Montag von 19.30 - 22.00 Uhr in Gersfeld, Seminarhaus Trumpf, statt.

Seminarleitung: Brigitte und Hans Trumpf, Reiki-Meister im "Usui System der natürlichen Heilung".

Eckdaten

Datum:
Fr. 28.01.2022 bis So. 30.01.2022 - 19:30 bis 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Seminarhaus Trumpf
Auf der Wacht 17
36129 Gersfeld (Rhön) (Hessen)

Veranstaltungsart:
Fortbildungen, Seminare, Kurse & Workshops

Kosten:
200 € Seminargebühr

Veranstalter*in:
Hans Trumpf
Heilpraktiker und Reikimeister/Lehrer
Auf der Wacht 17
36129 Gersfeld
+49 6654 8082
E-Mail
http://www.seminarhaus-trumpf.de
Kalendereintrag herunterladen (ICS)


Anmeldung erforderlich!
Anmelden