Zum Hauptinhalt springen

Philosophischer Nährboden: Was hat Boden mit mir zu tun?

Foto: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege

Diskurs mit Philosoph Florian Elben.

In dieser Veranstaltungen wollen wir gemeinsam tiefer in den Themenbereich Boden eintauchen, dabei können wir Fragen behandelt wie: Bestimmt der Boden eines Landes seine Gesellschaftsform, konnte der falsche Umgang mit ihm früher zum Untergang ganzer Zivilisationen führen -  und wäre das heute noch möglich? Welche Bedeutung hat der Boden für unser persönliches Wohlbefinden?

Welche moralische Verpflichtung haben wir im Umgang mit der Ressource? Sind Ertrag aus Bodennutzung, Schäden und Risiken durch den Umgang mit Boden bei uns uns weltweit gerecht verteilt? Diese Themen sind nur Beispiele, Sie bestimmen, welche Fragen wir nach einer kurzen Einführung mit einigen Informationen und Themenvorschlägen besprechen!

Teilnahme ab 16 Jahren.

Die Veranstaltung gehört zum Rahmenprogramm der Wanderausstellung „Ganz meine Natur!“ der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege, die vom 6. September bis 10. Oktober in der Stadtbibliothek Hammelburg, während der Öffnungszeiten besucht werden kann.

Eckdaten

Datum:
Fr. 24.09.2021 - 19:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Hammelburg
97762 Hammelburg (Bayern)

Veranstaltungsart:
Vorträge & Filmabende

Veranstalter*in:
Naturerlebniszentrum Rhön (NEZ)
Kirchgasse 4
97762 Hammelburg
+49 (931) 380 1640
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)


Anmeldung erforderlich!
Anmelden