Zum Hauptinhalt springen

Naturerbe Reiterswiesen – Hotspot der Artenvielfalt

Sommerlandschaft Foto:Arnulf Müller

unterwegs mit der Rangerin Amelie Nöth des Landkreises Bad Kissingen

Auf einer Wanderung durch den ehemaligen Standortübungsplatz bei Reiterswiesen zeigt sich uns ein vielfältiges, mosaikartiges Landschaftsbild mit einer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Traditionell bewirtschaftete Mittelwälder, naturnahe Orchideen-Kalkbuchenwälder, lichte Steppenheide-Kiefernwälder und artenreiche Kalkmagerrasen grenzen kleinräumig aneinander. Das Gelände der ehemaligen Militärliegenschaft ist heute als „Nationales Naturerbe“ dauerhaft dem Naturschutz gewidmet.

Anmeldung bitte unter 09749 / 91 220 im Biosphärenzentrum Rhön "Haus der Schwarzen Berge"

Eckdaten

Datum:
Fr. 04.06.2021 - 14:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Wanderparkplatz Reiterswiesen
Kiefernstraße (bis Ende durchfahren)
97688 Bad Kissingen (Bayern)

Veranstaltungsart:
Ausflüge & Wanderungen

Kosten:
kostenfrei

Veranstalter*in:
Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V. Biosphärenzentrum Rhön
"Haus der Schwarzen Berge"
Rhönstr. 97
97772 Wildflecken - Oberbach
+49 9749 9122-0
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)