Zum Hauptinhalt springen

Klimawandel in der Rhön und Bayern - Onlineseminar für Landwirte

Foto: Anna-Lena Bieneck

Trockenheit, Hitzeperioden, Starkregen, Spätfröste - die Landwirtschaft muss sich auf die Änderungen des Klimas einstellen. Wie können die Landwirte darin unterstützt werden, sich optimal an die Veränderungen durch den Klimawandel anzupassen? Was wird bereits umgesetzt und was nicht? Welche Hemmnisse gibt es?

Das erwartet Sie bei den Vorträgen:

  • „Psychologische Einflussfaktoren bei der Umsetzung von Klimaanpassungsmaßnahmen in der bayerischen Rhön“
    Anhand von Interviews mit Landwirten in der Rhön wurden Ursachen und Hemmnisse für die Umsetzung von Maßnahmen zur Klimaanpassung untersucht. (Luisa von Seggern, Universität Würzburg)
     
  • „Bayernweite Wissenschaftliche Umfrage zu Agrarumweltthemen und Klimawandel“ In einer bayernweiten Umfrage der Universität Bayreuth wurde die persönliche Meinung und Einschätzung zu verschiedenen Agrar- und Umweltthemen von Betrieben abgefragt. Die Ergebnisse der Umfrage sollen den politischen Entscheidungsträgern in Bayern präsentiert werden und in wissenschaftliche Veröffentlichungen einfließen. (Universität Bayreuth)

Für die Veranstaltung ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zur Online-Konferenz.

Eckdaten

Datum:
Mo. 09.11.2020 - 16:00 bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Online
Veranstaltungsart:
Fortbildungen, Seminare, Kurse & Workshops

Vorträge & Filmabende

Kosten:
kostenfrei

Veranstalter*in:
UNESCO-Biosphärenreservat Rhön
Bayerische Verwaltung
Managementzentrum
Oberwaldbehrunger Str. 4
97656 Oberelsbach
+49 931 380 1665
+49 931 380 2953
E-Mail
Ökomodellregion Rhön-Grabfeld
Kalendereintrag herunterladen (ICS)


Anmeldung erforderlich!
Anmelden