Zum Hauptinhalt springen

Geführte Wanderung: Die Insektenvielfalt des ehemaligen Standortübungsplatzes Mittelstreu.

Veronika Rieß, Spinne im Netz

Das Naturschutzgebiet auf der Fläche des ehemaligen Standortübungsplatzes Mittelstreu beherbergt eine beeindruckende Vielzahl verschiedener Insekten.

Für Schmetterlinge und Heuschrecken bieten die mageren Wiesen und lichten Wälder wichtigen Lebensraum. Auf einem gemeinsamen Spaziergang durch das Schutzgebiet wollen wir auf die verschiedenen dort lebenden Insekten eingehen.
Leitung: Dr. Tobias Gerlach, Regierung von Unterfranken,
Anmeldung unter Tel. 09774 910260.

Eckdaten

Datum:
Sa. 27.06.2020 - 09:30 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Parkplatz Frickenhäuser Straße
Oberstreu (Bayern)

Veranstaltungsart:
Wanderungen

Kosten:
Kostenfrei!

Veranstalter*in:
Biosphärenzentrum
"Haus der Langen Rhön"
Unterelsbacher Str. 4
97656 Oberelsbach
+49 9774 9102-60
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)