Zum Hauptinhalt springen

Fossilien der Rhön – 250 Millionen Jahre Erdgeschichte auf dem Gebiet der Rhön

Foto: Frank Gümbel

Vortragsreihe "In der Rhön, für die Rhön", Referent: Frank Gümbel

Mit diesem Vortrag begeben Sie sich auf eine Zeitreise von den Sauriern der Buntsandsteinzeit bis zum Zeitalter der Menschen dem Anthropozän. Fundstätten mit markanten Fossilfunden und deren Erforschung ermöglichen fensterartige Einblicke in fossile Landschaften vergangener Zeiten.  

Wann ist die Rhön entstanden? Welche geologischen Phänomene bestimmen die Rhön? Findet man heute noch fossile Hinweise auf prähistorische Klimaveränderungen in der Rhön? Neben besonderen Fossilfunden werden Fragen wie diese erörtert.

Anhand von Bildmaterial zu historischen und neueren Fossilfunden sowie Informationen zu paläontologischen Forschungen soll ihnen an diesem Abend die fossile Lebewelt der Rhön nähergebracht werden. 

Zur Gewährleistung der Umsetzung der geltenden Hygienevorschriften wird um Anmeldung bis 23. September 2020 gebeten. 

Eckdaten

Datum:
Do. 24.09.2020 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Haus der Schwarzen Berge
Rhönstr. 97
97772 Wildflecken-Oberbach (Bayern)

Veranstaltungsart:
Vorträge

Kosten:
Eintritt frei

Veranstalter*in:
UNESCO-Biosphärenreservat Rhön
Bayerische Verwaltung
Managementzentrum
Oberwaldbehrunger Str. 4
97656 Oberelsbach
+49 931 380 1665
+49 931 380 2953
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)


Anmeldung erforderlich!
Anmelden