Zum Hauptinhalt springen

„Earth-Night“ mit astronomischer Sternenführung Hammelburg

Bäume und Himmel.
Foto: Michael Dohrmann

„Wenigstens eine dunkle Nacht im Jahr“ ist das Motto der bundesweiten „Earth-Night“, um auf das Thema Lichtverschmutzung hinzuweisen.

Die Stadt Hammelburg beteiligt sich daran und reduziert in dieser Nacht die öffentliche Beleuchtung. Das Naturerlebniszentrum Rhön begleitet die Aktion mit einer Informationsveranstaltung: um 21 Uhr beginnt diese auf der Museumsinsel mit einem Vortrag zum Sternenpark Rhön. Dieser hat ganzjährig das Ziel, die natürliche Nachtlandschaft zu bewahren. Denn die zunehmende künstliche Beleuchtung hat Auswirkungen auf Pflanzen, Tiere und Menschen. Welche das sind und was man dagegen tun kann, erfahren Sie im Vortrag.

Anschließend geht es hinaus in die dunkle Nacht. Bei Neumond und reduzierter Beleuchtung gibt es einen Überblick zum Sternenhimmel im Herbst. Anmeldung direkt beim NEZ Rhön.

Eckdaten

Datum:
Di. 07.09.2021 - 21:00 bis 23:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Museumsinsel in Hammelburg am Museum Herrenmühle
97762 Hammelburg (Bayern)

Veranstaltungsart:
Aktionen

Ausflüge & Wanderungen

Veranstalter*in:
Naturerlebniszentrum Rhön (NEZ)
Kirchgasse 4
97762 Hammelburg
+49 (931) 380 1640
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)