Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Die Rückkehr der Hufeisennasen: Erfolge im Fledermausschutz zeigen sich an Höhlen der bayerischen Mittelgebirge

Hufeisennase.
Foto: Prof. emeritus Hans Schneider (Geyersberg), CC BY 3.0, via Wikimedia Commons

Online-Vortragsreihe zum Thema „Artenvielfalt im Wandel – Neues aus der Forschung in den bayerischen Mittelgebirgen“. Vortrag von Dr. Simon Rippberger, Bayerisches Landesamt für Umwelt.

In den 1970er Jahren kam es zum beinahe vollständigen Zusammenbruch der Bayerischen Populationen der Großen und Kleinen Hufeisennase. Heute erfreuen wir uns an deutlich steigenden Zahlen der Restpopulationen, die sich seit einigen Jahren sichtbar erholen. In seinem Online-Vortrag gibt Simon Ripperger einen Einblick in diese Erfolgsgeschichte des Bayerischen Artenschutzes.

Ihre Anmeldung erbitten wir schriftlich per E-Mail an biodiversitaetszentrum@lfu.bayern.de. Bitte geben Sie an, an welchen Einzelvorträgen Sie teilnehmen oder ob Sie sich zu allen Vorträgen der Reihe anmelden möchten. Nach Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zu den jeweiligen Terminen per E-Mail.

Foto: Prof. emeritus Hans Schneider (Geyersberg), CC BY 3.0, via Wikimedia Commons

Eckdaten

Datum:
Mi. 15.02.2023 - 19:00 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsart:
Vorträge & Filmabende

Kosten:
kostenfrei

Veranstalter*in:
Biodiversitätszentrum Rhön
Marktplatz 11
97653 Bischofsheim i. d. Rhön
+49 (0) 9772 6880 – 976
E-Mail
https://www.lfu.bayern.de/natur/bdz_rhoen/aps/index.htm
Kalendereintrag herunterladen (ICS)