Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Die Rhöner Flimmerkiste

Haus der Langen Rhön.
Foto: Flavio Burul

Die Rhöner Flimmerkiste zeigt die Verfilmung eines der bedeutendsten Werke der deutschen Nachkriegsliteratur.

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Der junge Siggi Jepsen muss in einer Besserungsanstalt einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf: Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen, der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war.

Regie: Christian Schwochow, D 2019, Laufzeit 120 Minuten, ab 16 Jahren.

Veranstaltungen der nichtgewerblichen Filmarbeit unterliegen einem Werbeverbot. Der Filmtitel kann telefonisch unter 09774 9102-60 erfragt werden.

Eckdaten

Datum:
Di. 18.06.2024 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Biosphärenzentrum Rhön "Haus der Langen Rhön"
Unterelsbacher Str. 4
97656 Oberelsbach (Bayern)

Veranstaltungsart:
Vorträge & Filmabende

Kosten:
Unkostenbeitrag: 1,99€

Veranstalter*in:
Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V. Biosphärenzentrum Rhön
"Haus der Langen Rhön"
Unterelsbacher Str. 4
97656 Oberelsbach
+49 9774 9102-60
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)