Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Die Natur rund um den Haunestausee


Der Rundgang um den Haunestausee mit Wolfgang Rieser stellt an den Teinehmer keine besonderen Ansprüche. Überall kann man die Spuren vom Biber finden. Kormorane, Graugänse und die Schwimmnester der Haubentaucher sind immer gut zu beobachten. Mit etwas Glück ist auch mal ein Eisvogel oder eine Wasseramsel zu sehen. 

Wenn vorhanden, gerne ein Fernglas mitbringen.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Biosphärenwochen 2022 angeboten. Mit den Aktionswochen laden die Verwaltungen des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön in Bayern, Hessen und Thüringen und der Verein Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e. V. die Rhönerinnen und Rhöner, aber auch die Besucherinnen und Besucher dazu ein, unsere einzigartige Rhöner Kulturlandschaft zu erkunden. Zertifizierte Natur- und LandschaftsführerInnen führen Sie zu den schönsten Orten und bringen Ihnen die einzigartige Tier- und Pflanzenvielfalt näher.

Anmeldung erforderlich: Biosphärenzentrum Haus der Langen Rhön, Tel: 09774 - 910260 oder per Mail an info-theke@nbr-rhoen.de

Eckdaten

Datum:
Di. 17.05.2022 - 09:30 bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Parkplatz Haunestausee
Bahnhofstr. 20 a
36100 Petersberg-Marbach (Hessen)

Veranstaltungsart:
Ausflüge & Wanderungen

Biosphärenwochen 2022

Kosten:
3 € für Erwachsene, Kinder sind frei.

Kalendereintrag herunterladen (ICS)