Zum Hauptinhalt springen

Der Bauernhof als Klassenzimmer - Bauernhoferlebnistage

Kühe
Foto: Rieke Trittin

Wie kann ein Bauernhof ein Klassenzimmer sein? Ganz einfach: die Tiere sind Lehrmeister! Rennen, toben, schreien? Da laufen die Ziegen weg! Wer sie anfassen und sich mit ihnen vertraut machen will, muss geduldig stehen bleiben und warten, bis sie von alleine kommen. Oder die Schweine? Die lassen sich übrigens auch gerne streicheln! Und wie fühlt sich das an, wenn ich auf einem Pferd sitze und die Augen schließe, während es geht ... ?

Der gemeinnützige Schulbauernhof Rönshausen e. V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservat Rhön Führungen für Schulklassen aller Schulformen an. In Gruppen werden die Kinder von Tierstation zu Tierstation geführt und lernen viel Wissenswertes über die Tiere in der bäuerlichen Landwirtschaft, die leider mehr und mehr aus unserem täglichen (Er-)Leben verschwinden.

Eckdaten

Datum:
Di. 08.09.2020 - 09:30 bis 12:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Biolandhof Rönshausen - Schulbauernhof e. V.
Rohingstr. 22
36124 Eichenzell-Rönshausen (Hessen)

Veranstaltungsart:
Für Schulen und Kindergärten

Kosten:
kostenfrei, Anmeldung unter 0665496120

Veranstalter*in:
UNESCO-Biosphärenreservat Rhön
Hessische Verwaltung
Groenhoff-Haus, Wasserkuppe 8
36129 Gersfeld
+49 6654 9612-0
+49 6654 9612-20
E-Mail
Biolandhof Rönshausen - Schulbauernhof e. V.
Rohingstr. 22
36124 Eichenzell-Rönshausen
+49 6659 3287
E-Mail
www.biolandhof-roenshausen.de
Kalendereintrag herunterladen (ICS)