Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Basalt, Grenze, Grünes Band – vom Todesstreifen zur Lebenslinie


Geführte Tour der Stiftung Naturschutz Thüringen zur Erinnerungskultur / Grenzrelikte und dem Lebensraum Grünes Band.

Erfahren Sie auf unserer Tour Interessantes über den Naturraum Hohe Rhön über die Grenzgeschichte und die Entwicklung und den Schutz des Grünen Bandes als Nationales Naturmonument. Entdecken Sie noch erhaltene Grenzrelikte wie Grenzturm, Grenzzaunreste und KFZ-Sperrgraben auf dem Grabenberg.

Ersatztermin bei starkem Regen oder Sturm.

Altersgruppe: Erwachsene

Streckenlänge: 3 km

Dauer: ca. 2 Stunden

Schwierigkeitsgrad: Leicht, mäßige Steigungen

Hinweise: Beachtung der Hygienehinweise, wetterfeste Kleidung (Regenjacke, Sonnenschutz), knöchelhohe Wanderschuhe, Pausenverpflegung

Anmeldung erforderlich

Eckdaten

Datum:
Fr. 20.05.2022 - 15:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Parkplatz Schwarzes Moor
Schwarzes Moor 1
97650 Fladungen

Veranstaltungsart:
Ausflüge & Wanderungen

Biosphärenwochen 2022

Kosten:
Kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Veranstalter*in:
Ralf Hofmann
Stiftung Naturschutz Thüringen
Gebietsbetreuer "Nationales Naturmonument Grünes Band"
Goethestraße 1
36466 Dermbach, OT Zella/Rhön
+49 (172) 63 25 131
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)


Anmeldung erforderlich!
Anmelden