Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Multivisions-Vortrag: Leben am Ackerrand

Leben am Ackerrand
Foto: Roland Günter

Haben Sie schon mal beobachtet, wie die Mohnbiene ihr Nest mit Blütenblattstücken des Klatschmohns tapeziert?

Erfahren Sie mehr über die Lebewesen am Ackerrand und ihre Anpassung an die menschlich beeinflusste Umwelt.
In seinem Multivisions-Vortrag stellt Roland Günter Ihnen Ackerwildkräuter, Zigarrenfliege und Co. vor!

Der Vortrag wendet sich sowohl an interessierte Landnutzende und andere Naturinteressierte.
Veranstalter sind die Ökomodellregion Rhön-Grabfeld, das Biosphärenreservat Rhön, sowie der WWF Deutschland.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Bei Fragen wenden Sie sich an: maike.hamacher@rhoen-grabfeld oder wiltrud.fischer@wwf.de.
 

Eckdaten

Datum:
Mi. 30.11.2022 - 19:30 bis 21:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Kloster Wechterswinkel
Um den Bau 6
97654 Bastheim (Bayern)

Veranstaltungsart:
Vorträge & Filmabende

Kosten:
Kostenfrei

Veranstalter*in:
UNESCO-Biosphärenreservat Rhön
Bayerische Verwaltung
Managementzentrum
Oberwaldbehrunger Str. 4
97656 Oberelsbach
+49 931 380 1665
+49 931 380 2953
E-Mail
Wiltrud Fischer
Bayerische Verwaltung UNESCO-Biosphärenreservat Rhön
Dipl. Biologin, Projektmanagerin Rhön - WWF-Insektenprojekt
Oberwaldbehrunger Str. 4
97656 Oberelsbach
+49 931 380 1687
+49 931 380 2687
E-Mail
Dr. Maike Hamacher
Ökomodellregion Rhön-Grabfeld
Projektmanagerin
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.
+49 (9771) 94-691
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)