Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Blüten, Bienen, Apfelwonne


Andrea-Maria Streb lädt zur Streuobstwiesenführung mit Verkostung.

Bulcher, Altländer Pfannkuchen oder Danziger Kantapfel – lernen Sie alte und seltene Apfelsorten auf unserer Streuobstwiese kennen. Lauschen Sie Apfel-Geschichten und -Geschichte, erfahren Sie, warum Streuobstwiesen ein wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen sind und erleben Sie die Wiese mit Kräutern und blühenden Bäumen mit allen Sinnen. Zum Abschluss gibt es eine kleine Verkostung mit Leckereien von der Wiese.

Ca. 2,5 Stunden.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Biosphärenwochen 2022 angeboten. Mit den Aktionswochen laden die Verwaltungen des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön in Bayern, Hessen und Thüringen und der Verein Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e. V. die Rhönerinnen und Rhöner, aber auch die Besucherinnen und Besucher dazu ein, unsere einzigartige Rhöner Kulturlandschaft zu erkunden. Zertifizierte Natur- und LandschaftsführerInnen führen Sie zu den schönsten Orten und bringen Ihnen die einzigartige Tier- und Pflanzenvielfalt näher.

Anmeldung bei Andrea-Maria Streb, Tel. (0179) 9699 674, Mail: astreb@gmx.de.

Eckdaten

Datum:
So. 15.05.2022 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Gersfeld, der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Veranstaltungsart:
Ausflüge & Wanderungen

Biosphärenwochen 2022

Kosten:
15 Euro p. P.

Kalendereintrag herunterladen (ICS)