Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Blockhaldensysteme – Biodiversitätsforschung und Genetik an eiszeitlichen Spinnen und Insekten

Blockschutthalde.
Foto: : LfU, Dr. Sebastian Vogel

Online-Vortragsreihe zum Thema „Artenvielfalt im Wandel – Neues aus der Forschung in den bayerischen Mittelgebirgen“. Vortrag von Robert Klesser, Naturkundemuseum Leipzig.

Was unterscheidet Mammuts und Blockhaldensysteme? Die einen haben die letzte Eiszeit nicht überlebt, die anderen überdauern bis heute. Robert Klesser gibt in seinem Online-Vortrag am 25.01.2023 einen Einblick in das Ökosystem Blockhalde mit seinen Bewohnern. 

Ihre Anmeldung erbitten wir schriftlich per E-Mail an biodiversitaetszentrum@lfu.bayern.de. Bitte geben Sie an, an welchen Einzelvorträgen Sie teilnehmen oder ob Sie sich zu allen Vorträgen der Reihe anmelden möchten. Nach Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zu den jeweiligen Terminen per E-Mail.

Eckdaten

Datum:
Mi. 25.01.2023 - 19:00 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsart:
Vorträge & Filmabende

Kosten:
kostenfrei

Veranstalter*in:
Biodiversitätszentrum Rhön
Marktplatz 11
97653 Bischofsheim i. d. Rhön
+49 (0) 9772 6880 – 976
E-Mail
https://www.lfu.bayern.de/natur/bdz_rhoen/aps/index.htm
Kalendereintrag herunterladen (ICS)