Zum Hauptinhalt springen

Besichtigung der noch erhaltenen Grenzanlagen und ein Ausflug ins Grüne Band bei Henneberg


Geschichtswerkstatt am ehemaligen Grenzübergang auf der Schanz bei Henneberg

Geplant ist die Besichtigung der noch erhaltenen Grenzanlagen und ein Ausflug

ins Grüne Band bei Henneberg.

Dauer ca. 4 Stunden, empfohlen wird festes Schuhwerk.

Geleitet wird die Veranstaltung von Ralph Georgi, „Republikflüchtling“ und ausgebildeter Natur- und Landschaftsführer.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr auf der Schanz, Parkplatz der Grenzausstellung auf bayrischer Seite.

 

Für unterwegs sollte jeder etwas Proviant mitbringen, leider ist aus Hygienegründen keine Unterwegs-Versorgung möglich.

 

Mittags gibt es eine Einkehr im Ausflugsgasthof „Fasanerie“ bei Hermannsfeld.

 

Eine Anmeldung bis zum 28.09.2020 unter bund.meiningen@bund.net ist notwendig.

Eckdaten

Datum:
Sa. 03.10.2020 - 10:00 bis 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Landesgrenze Thüringen/Bayern, Grenzmuseum Eußenhausen
St2445 / L3019
Landesgrenze Thüringen/Bayern, Grenzmuseum Eußenhausen (Thüringen)

Veranstaltungsart:
Vorträge & Filmabende

Kosten:
Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter*in:
Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland e.V. Thomas Wey
Kreisverband Schmalkalden-Meiningen
Wintergasse 8
98617 Meiningen
+49 3693 42012
E-Mail
https://schmalkalden-meiningen.bund.net
Ralph Georgi
BUND
Grünes Band Deutschland
Ulrich-von-Hutten-Str. 8
36391 Sinntal - Altengronau
+49 6665 8341
+49 175 4498353
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)