Zum Hauptinhalt springen

Auftaktveranstaltung „Facetten des Klimawandels“

Von jährlich wiederkehrenden Jahrhunderthochwassern und häufigen Starkregenereignissen mit überfluteten Kellern in den Gemeinden über sichtbare Veränderungen bei der heimischen Pflanzenwelt, soll die Bandbreite des Klimawandels bei uns in der Rhön aufgezeigt werden.

 

Längst gibt es auch in der Rhön den real spürbaren Klimawandel in zahlreichen Facetten. Gleichzeitig werden von Kommunen, Bürgern und Behörden Maßnahmen zur Anpassung erwartet.

Im Rahmen der Veranstaltungen sollen insbesondere die Auswirkungen des Klimawandels im ländlichen Raum, der Umgang mit Starkregen und die Auswirkungen auf die Grundwasserneubildung beleuchtet werden.

Referentin Dr. Heike Hübener, Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie.

Zum Thema Klimawandel und Pflanzen referiert

LIFE Projektmanager Jonas Thielen (M. Sc. Biologie)

Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Ebersburg und dem Verein Natur- und Lebensraum Rhön

Eckdaten

Datum:
Fr. 23.03.2018 - 15:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Gemeinde Ebersburg, Bürgerhaus Weyhers,
Georgsweg 2
36157 Ebersburg (Hessen)

Veranstaltungsart:
Vorträge

Kosten:
kostenfrei

Kalendereintrag herunterladen (ICS)