Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Artenvielfalt im Naturschutzgebiet Reiterswiesener Höhe

Lebensraum Grünland Foto: Arnulf Müller

unterwegs mit der Ranfgerin des Naturpark & Biosphärenreservates Bayerische Rhön Amelie Nöth im Landkreis Bad Kissingen

Auf einer Wanderung über das ehemalige Militärgelände der Reiterswiesener Höhe präsentiert sich uns ein vielfältiges Mosaik aus verschiedenen Lebensräumen. Lichte Kiefernwälder, Orchideen-Kalkbuchenwald, Kalkmagerrasen, alte Steinbrüche und an Ackerwildkräutern reiche Kalkscherbenäcker grenzen kleinräumig aneinander. Eine weitere Besonderheit ist die wiedereingeführte historische Mittelwaldnutzung.

Treffpunkt: Wanderparkplatz Reiterswiesen, Kiefernstraße bis Ende durchfahren (Koordinaten: 50.182990, 10.117703)

Strecke: 4-5 km

Eckdaten

Datum:
So. 19.06.2022 - 09:00 bis 11:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Wanderparkplatz Reiterswiesen
Kiefernstraße bis zum Ende durchfahren (Koordinaten: 50.182990, 10.117703)
97752 Hammelburg (Bayern)

Veranstaltungsart:
Ausflüge & Wanderungen

Kosten:
kostenfrei

Veranstalter*in:
Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V. Biosphärenzentrum Rhön
"Haus der Schwarzen Berge"
Rhönstr. 97
97772 Wildflecken - Oberbach
+49 9749 9122-0
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)