Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Artenreiche Bergwiese

Die großen Berghutungen der Hessischen Rhön sind ein wichtiges Rückzugsgebiet für bedrohte Pflanzen und Tiere. Auf der Wüstensachsener Hute möchten Biosphärenreservat und Life-Team über den bedrohten Lebensraum und die laufenden Artenschutzmaßnahmen informieren.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Wildbiologischen Woche.

Eckdaten

Datum:
So. 27.05.2018 - 14:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Parkplatz Schornhecke
an der L3395, nahe Landesgrenze
36115 Ehrenberg Rhön (Hessen)

Veranstaltungsart:
Ausflüge & Wanderungen

Kosten:
kostenfrei

Kalendereintrag herunterladen (ICS)