Zum Hauptinhalt springen

ABGESAGT ! Die Rhöner Flimmerkiste zum Internationalen Tag der Menschenrechte

Flavio Burul, Haus der Langen Rhön

Dokumentarfilm über die bewegte Biografie des Anwalts, der 2001 vom chinesischen Justizministerium zum „Ehren-Anwalt“ gekürt wurde.

Regie: Wenjing Ma, 71 min, 2015, USA,
008 wurde er für den Friedensnobelpreis nominiert. Er erhielt unter anderem 2007 den „Courages Advocacy Abroad“ von „American Board of Trial Advocates“. Als er begann, Fälle politisch verfolgter Glaubensgefangener zu übernehmen, wandte sich der Druck der Kommunistischen Partei Chinas gegen ihn. Gao wurde mehrfach ohne Angabe von Gründen verhaftet, ohne Kontakt zur Außenwelt gefangen gehalten und schwer gefoltert. Dennoch hielt er an seinen christlichen Werten fest und stand den Machtlosen weiter zur Seite. Hinweis: Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Veranstaltungen der nichtgewerblichen Filmarbeit unterliegen einem Werbeverbot. Der Filmtitel kann telefonisch unter 09774 910260 erfragt werden.

Eckdaten

Datum:
Di. 15.12.2020 - 19:30 bis 22:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Biosphärenzentrum "Haus der Langen Rhön"
Unterelsbacher Str. 4
97656 Oberelsbach (Bayern)

Veranstaltungsart:
Kosten:
1,99 €/Person

Veranstalter*in:
Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V. Biosphärenzentrum Rhön
"Haus der Langen Rhön"
Unterelsbacher Str. 4
97656 Oberelsbach
+49 9774 9102-60
E-Mail
Kalendereintrag herunterladen (ICS)