Vereine, Initiativen und Organisationen

Nichts prägt vermutlich die Lebensqualität und die Zukunftsperspektiven des ländlichen Raums so sehr wie das Ehrenamt und freiwillige Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger.

Vor allem dort, wo kulturelle und soziale Angebote und Infrastruktureinrichtungen von der öffentlichen Hand oder durch Unternehmen nicht vorhanden sind oder zurückgefahren werden, sind das Leben und die Gemeinschaft abhängig von einem starken bürgerschaftlichen Engagement.

Auch die Vertreter der Vereine, Initiativen und Organisationen im VNLR sind oftmals Schnittstellen zu den regionalen Netzwerken von sozialen, kommunalen, ökologischen, künstlerischen und kulturgeschichtlichen Partnern. Als ebenso kritische Betrachter wie konstruktive Ideengeber tragen sie auch zur Verbesserung der wirtschaftlichen, politischen und administrativen Strukturen und einer zukunftsorientierten ländlichen Entwicklung bei.

  • Verein landwirtschaftliche Fachschulabsolventen, Hofbieber
  • Rhöner Durchblick, Gersfeld
  • Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel e.V.
  • Schafhaltervereinigung Rhön e.V.
  • Ausbildungsverbunde Rhöner Lebensmittel e.V.
  • Hessische Heimvolkshochschule Burg Fürsteneck e.V.
  • Rhöner Gärten e.V.
  • Rhöner Apfelinitiative
  • Weise Zone Rhön e.V.
  • Kommunales Netzwerk Humandienste, Hofbieber
  • Malerdorf Kleinsassen
  • Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e.V., Ebersburg
  • Förderverein Point Alpha e.V., Rasdorf
  • Bürgerinitiative Aussichtsturm Soisberg, Hohenroda-Mansbach
  • Radomflug gGmbH, Hilders
  • Grümel gGmbH, Fulda-Johannesberg
  • Verein Pfundsmuseum, Hofbieber-Kleinsassen
  • Naturfreunde Deutschlands, Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur / Landesverband Hessen, Frankfurt/M.
  • Rhönklub Fulda
  • Gesellschaft zur Förderung des Segelfluges, Gersfeld
  • Verein   "Landschaftsschützer zwischen Rhön und Vogelsberg. Heilbad Salzschlirf - Großenlüder - Burgenstadt Schlitz e. V.", Bad Salzschlirf
  • Verein Sternenpark Rhön, Hofbieber