Natur- und Landschaftsführer

Seit den frühen 1990er Jahren werden im Biosphärenreservat Natur- und Landschaftsführer geschult und betreut. Sie sind wichtige Multiplikatoren für die Ziele des Biosphärenreservats.

Als Führer engagieren sich zertifizierte Gästeführer, Biologen, Förster, ausgebildete Sternenparkführer, zertifizierte Moorführer, Geologen u. v. m.
Auch der Rhönklub bietet mit seinen geschulten Wanderführern ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm.

Nicht zuletzt laden auch Landwirte zu Hofführungen ein.

Die Angebote richten sich an Schulen, Kindergärten, Erwachsenengruppen sowie Fachexkursionen.

  • Biologen Barth & Partner, Uwe Barth, Tann
  • Natur- und Landschaftsführerin Julia Djabalameli, Ehrenberg (u. a. Moor- und Hofführungen)
  • Natur- und Landschaftsführer Bernhard Flügel, Poppenhausen
  • Sternen- und Landschaftsführerin Sabine Frank, Hofbieber
  • Biologe Joachim Jenrich, Gersfeld
  • Landschaftsführer Jürgen Kilimann, Eiterfeld
  • Natur- und Landschaftsführer Torsten Kirchner, Fladungen-Rüdenschwinden
  • Geologin  Anna Leonhard, Eichenzell
  • Natur- und Landschaftsführerin Clarissa Plendl, Fulda
  • Schulbauernhof Christof Gensler, Poppenhausen
  • Erlebnisimkerei Bienenreich, Ebersburg-Schmalnau
  • RhönGuides.de Andrea Wissels, Ebersburg
  • Spracherlebniscamp Andrea Wissels, Ebersburg
  • Schullandheim Villa Phantasia, Haunetal-Oberstoppel
  • Biolandhof Rönshausen Schulbauernhof e.V., Helmut Schönberger, Eichenzell