Zum Hauptinhalt springen

Thüringer Verwaltung sucht personelle Verstärkung im Bildungsbereich

In der Thüringer Verwaltung des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön mit Sitz in Zella ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Mitarbeiterin/Mitarbeiters für Bildung und Kommunikation zu besetzen.

Propstei Zella/Rhön - Dienstsitz der Thüringer Verwaltung. / Foto: Rolf Friedrich

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Mitarbeit bei anfallenden Arbeiten im Bereich der Kommunikation und Bildung für nachhaltige Entwicklung, insbesondere die Mitwirkung bei Bildungsmaßnahmen, z.B. Kita-Gruppen, Schulklassen,
Junior Ranger und Betreuung von Informationsständen bei öffentlichen Veranstaltungen und Messen. Gleichzeitig wird bei der Pflege und Instandhaltung der Dienstfahrzeuge/Equipment unterstützt, Transport- und Logistikaufgaben, z.B. im Bereich der Materialbeschaffung und Infomaterial-Verteilung werden durchgeführt. Desweiteren werden anfallende Instandhaltungs- und kleinere Baumaßnahmen im Außen- und Innenbereich vorbereitet und durchgeführt. Aber auch Tätigkeiten bei Forschungs- und Monitoringmaßnahmen wie z. B. Kontrolle von Insektenfalle gehören zum Arbeitsbereich.

Folgende Voraussetzungen werden von Bewerbern/ Bewerberinnen zwingend erwartet:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem „grünen“ Beruf (Forstwirt/in,Landwirt/in, Landschaftsgärtner/in) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • sichere Kenntnisse der Office-Anwendungen

Alle weiteren Informationen bitte der Stellenausschreibung - wir freuen uns über zahlreiche Bewerbungen.

Autor