Zum Hauptinhalt springen

Stelle in Thüringer Verwaltung: Sachbearbeiter/in für Geoinformationssysteme und Datenmanagement

In der Thüringer Verwaltung des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservats Rhön mit Sitz im Dermbacher Ortsteil Zella ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters für Geoinformationssysteme und Datenmanagement zu besetzen.

Der Dienstsitz befindet sich in der Propstei Zella/Rhön. Foto: Karl-Friedrich Abe

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem die Administration und Erweiterung des länderübergreifenden (GEO-) Datenservers und den konzeptionellen GIS-Ausbau, das Datenmanagement sowie die Koordination, den Aufbau und die Umsetzung von Datenbanken.

Die Bewerbungsfrist endet am 4. Oktober 2020. 

Eine ausführliche Stellenbeschreibung und Infos zur Bewerbung finden Sie hier.