Zum Hauptinhalt springen
Biosphärenreservat Rhön
mensch, natur, einklang,

Jobangebot: Thüringer Verwaltung des Biosphärenreservats sucht Mitarbeiter/in für Bildung und Kommunikation

In der Thüringer Verwaltung des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön mit Sitz in Zella/Rhön ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Mitarbeiterin/Mitarbeiters für Bildung und Kommunikation zu besetzen.

Dienstsitz ist die Propstei Zella. / Foto: Ulrike Schade

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Mitarbeit bei anfallenden Arbeiten im Bereich der Kommunikation und Bildung für nachhaltige Entwicklung, insbesondere die

  • Mitwirkung bei Bildungsmaßnahmen, z. B. Kita-Gruppen, Schulklassen, Junior Ranger
  • Betreuung von Informationsständen bei öffentlichen Veranstaltungen und Messen
  • Unterstützung bei der Pflege und Instandhaltung der Dienstfahrzeuge /Equipment
  • Übernahme von Transport- und Logistikaufgaben, z. B. im Bereich der Materialbeschaffung und Infomaterial-Verteilung
  • Einlagerung von Infomaterialien und Bestandsüberwachung in den Lagern
  • Vorbereitung und Durchführung anfallender Instandhaltungs- und kleinerer Baumaßnahmen im Außen- und Innenbereich sowie die
  • Übernahme von Tätigkeiten bei Forschungs- und Monitoringmaßnahmen, z. B. die Kontrolle von Insektenfallen.

Bewerben kann man sich bis spätestens 2. September 2022 (Posteingang) beim Thüringer Umweltministerium (TMUEN).

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie im Downloadbereich auf dieser Seite.

Rückfragen können an das Umweltministerium gerichtet werden: Telefon (0361) 57 3911 129, E-Mail: personalreferat@ tmuen.thueringen.de