Öffentlichkeitsarbeit im LIFE-Projekt

Tue Gutes und rede darüber!
Die Öffentlichkeitsarbeit ist ein wesentlicher Baustein, um die Bedeutung und Gefährdung der einzigartigen Rhöner Bergwiesen im öffentlichen Bewusstsein stärker zu verankern. Ihr Ziel ist es, Verständnis für einzelnen Maßnahmen im LIFE-Projekt zu schaffen, kontinuierlich über den Projektfortschritt zu informieren und eigenes Engagement für den Erhalt der Lebensräume zu fördern.  

Zu den Maßnahmen in diesem Bereich zählen unter anderem:

  • diese Website
  • das Bergwiesen-Logo
  • Pressemitteilungen
  • Veröffentlichungen in Fachmedien
  • ein Imagefilm über das LIFE-Projekt
  • Druckpublikationen wie Flyer und Broschüren über das Projekt
  • Führungen mit zertifizierten Landschafts- und Naturführern mit verschiedenen Schwerpunkten aus dem LIFE-Projekt
  • eigens konzipierte Wanderwege mit Erlebnisstationen zu den Lebensräumen der Rhöner Bergwiesen
  • Infotafeln im Gelände
  • eine Wanderausstellung
  • ein von Schülern gestalteter Wandkalender über den Skabiosen-Scheckenfalter
  • ein praktischer Bestimmungsfächer für die Pflanzen des Rhöner Grünlands
  • Fotowettbewerbe
  • ein Beratungsangebot speziell für Landwirte, die auf eine bergwiesenfreundliche Bewirtschaftung umstellen möchten
  • zahlreiche Veranstaltungen