Rhönschaf-Produkte kaufen

Sie suchen Rhönschaf-Produkte? Hier werden Sie fündig!

 

WasWannWo

Rhönschaf & Apfel: Der Kernhaus-Laden ist ein echtes Einkaufserlebnis. Von ApfelSherry, sortenreinen Apfelweinen und Apfelchips aus eigener Herstellung über Lammsalami vom Rhönschaf bis zum Zwetschgensenf – hier findet man Besonderheiten, die es woanders nicht gibt!

täglich

9 – 18 Uhr

kernhaus-Laden Krenzers rhoen

Eisenacher Straße 24, 36115 Ehrenberg/OT Seiferts        

Tel.: (06683) 96340 

krenzer@rhoenerlebnis.de

„Heimkehrer der Rhön“ – so seit 1985 das Motto des Rhönschaf Naturlandhofes Kolb und des BUND zur Wiederansiedlung der Rhönschafe in der Rhön. Malerisch im Dorf Ginolfs ruht dieses Anwesen mit eigener, biologisch geführter Landwirtschaft. Davon profitiert natürlich die Küche. Dank der 450 Mutterschafe ist das Angebot groß. Spezialitäten wie Fleisch und Wurst vom Rhönschaf findet man in Kolbs Regionalladen, genauso wie Felle, Wollprodukte und Souvenirs rund um das Rhönschaf.

Mo, Di, Mi, Fr: 07.30 - 10.30 Uhr

Sa: 7.30 - 11.30 Uhr

Donnerstag geschlossen

Hofladen
Josef Kolb

Friedhofsweg 4, 97656 Oberelsbach

Tel.: (09774) 8186
Fax: (09774) 260

info@kolbs-biohof.de 

Keramiken, Knoblauchreiben oder Servietten-Halter mit Rhönschaf-Motiv: Auf dem Campus von antonius warten der antonius Laden und das antonius Café mit einer großen Auswahl an Bio-Lebensmitteln, Produkten aus der Kreativwerkstatt „Ton und Schneiderei“. Wer sich nach einem Einkauf eine Verschnaufpause gönnt, genießt die frischen Speisen im Café bei einem herzlichem Service!

Mo – Fr
8 – 18 Uhr


Sa
8 – 14 Uhr                               

Antonius Laden

An St. Kathrin 4, 36041 Fulda

Tel.: (0661) 1097 485

Einladend zwitschern Vogelstimmen aus der Natur der Rhön beim Eintritt in das Erlebniskaufhaus, das auch einen Rhön-Imbiss, eine Galerie, den Rhönräuberpark und das Abenteuergolfen unter einem Dach vereint. Silke Kreuzberg und ihr Mann verkaufen in diesem Erlebniskaufhaus Delikatessen aus der ganzen Rhön. Dazu gehören die Rhönlammspezialitäten, Marmeladen, Holzofenbrot, Honig, Biere, Schnäpse und vieles mehr, die allesamt aus der Natur kommen und schonend konserviert und veredelt wurden.

Neben dem Einkauf von Rhönlammspezialitäten und Wollprodukten von Rhönlamm kann man sich den Einkaufsbummel versüßen: In der Schauküche der Rhöner Bonbonfabrik können große und kleine Gäste die Herstellung von Bonbon mit Rhönschaf-Motiven und Rhöner Schafsköttel bestaunen. Verkostung inklusive!

Mo – Fr
10 –18 Uhr

Sa
10 – 17 Uhr

Sonn- und Feiertage
12 – 17 Uhr

 

 

Das Rhöndorf  –
Erlebniskaufdorf
                  

Hauptstraße 6, 36142 Tann   

Tel.: (06682) 970 89 11 

www.rhoenerland-zentrum.de

Durch den kreativen Einsatz regionaler Rohstoffe, der starken Verbundenheit und Identifikation zur Heimat verleihen Daniel und Ute jeder Seife einen eigenen Rhön-Charakter. So entstehen Seifen in Form von Rhönschafen und Bastaltsteinen oder die Seife „Rhöner Sternenhimmel“.

telefonische Abstimmung

Rhöner Seifenwerkstatt

Ottersbach 2

36163 Poppenhausen

Tel.: (06658) 268

Der Rhönladen und das Café im Haus der Schwarzen Berge liefert nicht nur interessante Informationen zur Rhön und seinem Biosphärenreservat, sondern man kann auch Rhön schmecken und Souvenire probieren und einkaufen. 

Rhönschafprodukte im Regionalregal wie z.B. Rhönschafwurst im Glas, Rhönschafsalami und -knackwurst sowie tolle Wollprodukte vom Rhönschaf.

Montag bis Sonntag

10 - 17 Uhr

Rhön-Laden im "Haus der Schwarzen Berge"

Rhönstraße 97

97772 Wildflecken-Oberbach

Tel.: (09749) 91220

Sowie in den Regalen der Tourist-Infos in Bad Neustadt, Spörleinstraße 5, auf der Wasserkuppe und im Bruder-Franz-Haus auf dem Kreuzberg.

Direkt neben dem historischen Bahnhofsgebäude des Fränkischen Freilandmuseums empfängt der Rhöner Bauernladen, der Dank engagierter heimischer Bauern heute von Martina Seufert betrieben wird. Sie bietet Produkte von verschiedenen Bauernhöfen an, die das Herz von Liebhabern leiblicher Genüsse höher schlagen lässt. Im Bauernladen erhält man verschiedene Rhönlammprodukte wie z. B. Lammbratwurst, Lammsalami oder Schafschinken.

werktags

10 – 18 Uhr

Sonn- u. Feiertage

11 – 18 Uhr         

Rhöner Bauernladen

Bahnhofstraße 19

97650 Fladungen

Tel.: (09778) 642

bauernladen.fladungen@web.de

Verkauft werden verschiedene Wurstsorten im Glas vom Rhönschäfer Kolb, teilweise auch in Bioqualität: z. B. Rhönlammwurst, Presssack, Jagdwurst, Leberwurst. Außerdem gibt es das „Wolli“, dass mit Rhönschafwolle ausgestopft ist.

April bis Oktober tägl. außer
dienstags,
10 - 17 Uhr

November bis März tägl. außer dienstags,
10 - 16 Uhr   

Biosphärenzentrum „Haus der Langen Rhön“

Unterelsbacher Str. 4

97656 Oberelsbach

Tel.: (09774) 910 260

info@nbr-rhoen.de

Christof Gensler betreibt mit seiner Frau Petra den Bauernhof, die Bauernhofbäckerei mit Brotzeitstation und ein Indianerhotel am Fuße der Wasserkuppe. Der Duft von frisch gebackenem Brot liegt in der Luft, wenn man hier inmitten saftiger grüner Wiesen wandert. Für das handgefertigte Biobrot werden Bio-Roggen, Bio-Dinkel und Bio-Weizenmehl aus der Region verarbeitet. Wer Lust auf Herzhaftes verspürt, kauft hier ein und verkostet das frisch gebackene Brot mit Rhönlamm-Salami oder -wurst. Natürlich darf bei dieser Brotzeit eine frische Milch vom befreundeten Nachbarhof nicht fehlen!

Di, Do
10 – 18 Uhr

Sa
8 – 18 Uhr

Fr, So
13 – 17 Uhr

Mo und Mi Ruhetag

Bio-Hof-Gensler

Hohensteg 5

36163 Poppenhausen

Tel.: (06658) 1595

Fax: (06658) 1598

info@bio-hof-gensler.com

www.bio-hof-gensler.com

Ein Gesamtkunstwerk steckt hinter diesem Unternehmen: Rhönland- Scheune, Hofladen, Fleischerei, Milchviehstall mit Melkkarussell, Nudelproduktion und noch mehr, umrahmt von Wiesen und Basaltkuppen. Herzstück des Rhönland-Hofes ist die Fleischerei, wo Wurstspezialitäten nach Rhöner Rezepturen kreiert werden.

Verkauft werden Fleisch und Wurst aus der Metzgerküche im Hofladen, z. B. Rhönlamm-Bratwürste, Lammsalami pur, Schafschinken. Zudem wird am dritten Samstag im Monat ein Grüner Markt veranstaltet. 

ganzjährig

Mo – Mi

8.30 – 17.30 Uhr

Do – Fr

8.30 – 18 Uhr

Sa 8 – 12.30 Uhr

 

Hofladen der Rhönland e.G.

Am Lindig

36466 Dermbach

Tel.: (036964) 790

info@rhoenland-hof.de

www.rhoenland-hof.de

Die Inhaberin des gleichnamigen Produktes Wollke Sieben bietet mit ihren Wollprodukten „Wellness á la Mutter Natur“ an. „Wollke Sieben“ ist eine Wellnessanwendung, die sich die Eigenschaften der heimischen Wolle zu Nutzen macht. Die Wolle, die für Wollke Sieben verwendet wird, kommt von den Schäfern aus der Region. Es werden  hochwertige Rhönschafwolle in konstanter Proportion verwendet.  Die Mischung garantiert ein wundervoll kuscheliges und weiches Erlebnis mit Rhöner Twist.

Verschiedene Wollprodukte kann man im Hofladen ergattern. Hauptdarsteller sind die Wollwickel für den Körper, ein Wellness- und Gesundheitsangebot. Weitere Angebote sind z. B. Rhönschafseifen und Wollzöpfe.

telefonische Voranmeldung

WollkeSieben

Boxhecke 26
97779 Geroda

Tel: (09747) 930604
Mobil: (0170) 771 5583 oder
(0170) 557 2110

info@wollkesieben.de 
www.wollkesieben.de

Hier genießt man Produkte aus der Direktvermarktung: Neben Fleisch erwirbt man veredelte Produkte vom Rhönschaf als Bratwürste, Schinken, Salami sowie Wollprodukte, Felle.

Julia Djabalameli hatte einen Traum. Mit viel Energie, Fleiß und Liebe hat sie ihn verwirklicht. Den eigenen Hof. Einen Hof aus dem 19. Jahrhundert, der aufwendig und detailgetreu renoviert wurde. Und fertig wird man nie wirklich, schmunzelt die Hofinhaberin. Doch jetzt steht das Konzept des Spiegelshofes fest auf mehreren Säulen, wobei das „Herz“ natürlich die Ziegen und Rhönschafe sind, die auf dem Hof leben. Sie werden als „Landschaftsgärtner“ eingesetzt, beweiden den Großteil des Jahres verschiedene Flächen in der Umgebung und erhalten so den Charakter der Landschaft. Daneben bietet eine große Ferienwohnung Gästen die Möglichkeit, die schöne Rhön, das Land der offenen Ferne, direkt zu erleben, zu erkunden, zu erwandern. Wenn es erwünscht ist, auch in Begleitung der Rhönschäferin. 

Hofstand samstags
9 - 12 Uhr

Wurstwaren werden nach telefonischer Bestellung auch versendet.

Spiegelshof

Julia Djabalameli

Waldstraße 25

36115 Ehrenberg-Melperts

Tel.: (06683) 917859
Mobil: (0151) 142 231 86

rhoen@spiegelshof.de

www.spiegelshof.de

Verkauf von Lammfellen am Hof

telefonische Voranmeldung

Rhönschäfer Frank Keßler

Gersfelder Straße 24

97653 Bischofsheim-Frankenheim

Tel.: (09772) 9329919

Fax: (09772) 9329918

frankfrankenheim@t-online.de

Der alle zwei Jahre stattfindende Rhöner Wurstmarkt in Ostheim v. d. Rhön hat sich als DIE Feinschmeckermesse für handwerklich erzeugte Wurst- und Schinkenspezialitäten etabliert. Im Corona-Jahr 2020 findet das beliebte Schlemmerfestival online statt. Auch zum Rhönschaf finden Sie Angebote, Informationen und Aktionen. Auf dem virtuellen Wurstmarkt dreht sich alles um die Wurst – auch Produkte vom Rhönschaf finden Sie hier. Wer verschiedene Produkte verkosten möchte, bestellt hier gleich ein ganzes Schlemmerpaket.

Entdecken, schmecken
und probieren können
Sie unsere Spezialitäten
in den online bestellbaren Schlemmerpaketen 
sowie bei den diesjährigen AusstellernSeinen Höhepunkt findet der 10. Wurstmarkt am
10. Oktober 2020 um 11 Uhr
bei der Liveübertragung des traditionellen „Wurst-Anschnitts“ auf https://www.rhoener-wurstmarkt.de/ 

Rhöner Wurstmarkt - in diesem Jahr ONLINE

 

Es liegt in der Verantwortung der Veranstalter, die aktuellen Regelungen hinsichtlich der Corona-Pandemie bei ihren Angeboten umzusetzen.