Nature Homes – null Emission – nachhaltiges Tourismusangebot

Mit der Projektförderung 2021 des Thüringer Ministierums für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) in Höhe von 26.000 Euro möchte die Einheitsgemeinde Rhönblick den Bau von drei Nature Homes zum Erleben und Übernachten in der Natur mit null Emissionen fördern. 

Kurzinfos zum Projekt

ProjektträgerEinheitsgemeinde Rhönblick
StandortSportplatz Helmershausen
KurzbeschreibungBau von drei Nature Homes zum Erleben
und Übernachten in der Natur mit null Emissionen
Förderung29.000 Euro 
Eigenanteil3.000 Euro 
Laufzeitbis 31. Dezember 2021
beteiligte Institutionen

Rhöner Zimmermannsbetrieb,
Kooperation mit benachbarter Gaststätte,
Hofladen der örtlichen Agrargenossenschaft,
örtlichen Gartenbaubetrieb sowie EU-zertifizierte Fleischerei in Stedtlingen;
Thüringer Verwaltung UNESCO-Biosphärenreservat Rhön

Projektbeschreibung

In der Nähe des Familienwanderweges Wildtierpfad, des Nationalen Naturmonuments "Grünes Band Thüringen" und des Rhön-Rennsteig-Radweges liegt die Einheitsgemeinde Rhönblick. Radtouristen, aber auch Wanderer und weitere Urlaubsgäste, die aus Fulda nach Meiningen bzw. vom Werratal ins Felda- bzw. Streutal kommen, sollen attraktive Möglichkeiten zu einem besonderen Übernachtungserlebnis erhalten. Mit der nachhaltigen Idee sogenannter emissionsfreier Nature Homes beantragte die Gemeinde eine finanzielle Förderung von 26.000 Euro beim TMUEN im Programm "Investive Projekte zur nachhaltigen Entwicklung im Thüringer Teil des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön".  

Mit der Zuwendung werden drei unterschiedliche Größen der Nature Homes gebaut, die nach der Zonierung des Biosphärenreservats "Kernzone", "Pflegezone" und "Entwicklungszone" benannt werden sollen. Schutzziele der einzelnen Zonen werden über Infotafeln im Außenbereich erläutert. Die Übernachtung soll emissionsfrei und klimaneutral sein, indem die Energie von Strom über eine lokal erzeugte Solaranlage eingespeist wird. Als Baustoff soll bewusst regionales Holz verwendet werden – auch um ein angenehmes Raumklima zu erzeugen. Ausgestattet werden die Nature Homes mit Doppelbetten, Bänken, einem Tisch sowie Kühlmöglichkeiten für Lebensmittel, Wasserkocher und Ladegeräte für Elektrogeräte, E-Bikes inklusive freies WLAN. 

Versorgt werden die Gäste aus benachbarten Gaststätte, die regionale Produkte in ihrem Sortiment hat. Das Angebot soll online buchbar sein – über die Gemeinde Rhönblick und der Rhön GmbH.