Digitales Infoterminal - Aktuelles aus und über die Region

Mit der Projektförderung 2021 des Thüringer Ministierums für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) in Höhe von 25.028,47 Euro möchte die Stadt Geisa ein digitales Infoterminal am Marktplatz errichten, an dem aktuelle Informationen zur Stadt und Region dargestellt werden.

Kurzinfos zum Projekt

ProjektträgerStadt Geisa
StandortMarktplatz Stadt Geisa
KurzbeschreibungDigitales Infoterminal
Aktuelles aus und über die Region
Förderung27.809,41 Euro 
Eigenanteil2.780,94 Euro 
Laufzeit28. Juni - 31. Dezember 2021
beteiligte Institutionen

Rhön GmbH,
Thüringer Verwaltung UNESCO-Biosphärenreservat Rhön

Projektbeschreibung

Die Stadt Geisa möchte mit den Fördermitteln des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Energie (TMUEN) 2021 ein digitales Infoterminal am Marktplatz der Stadt Geisa errichten. Dies soll aktuelle Infos aus der Stadt, der näheren Umgebung und zum UNESCO-Biosphärenreservat Rhön bereitstellen. 

Anstelle des alten "anlogen" Infokastens mit seinen Faltblättern, Broschüren und gedruckten Medien können Gäste und Einheimische zukünftig am digitalen Infoterminal alles über Kulturevents, Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Wander- und Radfahrstrecken, Ausflugsziele und aktuelle Veranstaltungsinformationen erfahren.

Die abschließenden Inhalte und die Vermarktung erfolgen in Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Thüringer Verwaltung UNESCO-Biosphärenreservat Rhön und der Rhön GmbH. 

 

Bildergalerie zum Projekt