Keltereien

Partner, Unterstützer und Gleichgesinnte kann man nie genug haben. Wir sind Partnerschaften und Kooperationen eingegangen, das heißt aber auch, dass jeder seine Selbstständigkeit nicht verliert. So können wir uns ergänzen und Ressourcen bündeln.

 

Firma BioContor Elm

Ein langjähriger Partner ist das BioContor Elm. Das  Unternehmen steht dabei auf zwei Standbeinen: Zum einen die Produktentwicklung und Qualitätssicherung (mit eigenem Labor) für Partner wie beispielsweise die Beerenobstgemeinschaft Rhön-Vogelsberg, Dienstleistungen wie Zertifzierungen nach IFS- oder Bio-Standards und die Beratung beim Aufbau neuer Fertigungsanlagen und ähnlichem. 


Zum anderen und das ist der für uns wichtigere Teil: die Sicherung heimischer Streuobstbestände mit Biokontrollsystem und der Aufbau einer eigenen Vermarktungsschiene.

Zu folgenden Öffnungszeiten, können Sie beim Biokontor Elm GmbH Ihre Anliegen erledigen:

Abrrechnung und Lohnmosttausch Reinhardstr. 26, 36103 Flieden Telefon 06655 98778 - 15

Mo-Fr  9-16 Uhr
Sa       9-12 Uhr

Apfelannahme ab 15.09.2021
Im Weiher 7, 36103 Flieden T
Telefon 06655 98778 - 15

Mo-Fr  13 -16 Uhr
Sa         9 -12 Uhr

 

 

Fruchtsaftkelterei W.Söder

Ein weiterer Kelterer ist die Fruchtsaftkelterei Söder aus Sandberg. Firma Söder ist ein Familienbetrieb, der sich mit Herz und Verstand dem Apfel widmet. Dort finden Sie zahlreiche regionale Produkte die aus dem eigenen Anbau, Fertigung oder Veredelung stammen.

In der Kelterei Söder wird auch unser Apfelinitiative - Apfelsaft gepresst und veredelt. Es gibt jede Menge Fruchtmischungen ( z.B. Apfel - Kirsche oder Apfel - Rhabarber) die großen Anklang finden.

Ab dem 15.09.2021
Immer Mittwochs ist Bio- Obst - Annahme 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

 

Krenzers Rhön

Krenzers Rhön: Auf einer kleinen Schwenk-Packpresse entstehen bei Krenzers im Jahr ca. 20.000 Liter Rohsaft. Die Veredelung findet anschließend im Keller statt. Eine solche Presse mutet vielleicht  altertümlich an, verglichen mit moderner Technik, doch Sie hat eine einfache Daseinsberechtigung – man kann alles sehen. Der gesamte Ablauf der Saftproduktion erscheint so einfach und klar - keine Produktion hinter verschlossenen Türen. Übrigens kann man jeden Dienstag im von Mitte September bis Ende Oktober zuschauen. Reinschauen kann man immer auf Anmeldung! 

 

Krenzer`s Rhön
Jürgen Krenzer

Eisenacher Str. 24
36115 Ehrenberg - Seiferts

+49 6683 9634 0
E-Mail