Ev. Kindergarten "Flohkiste", Willmars

Im Mittelpunkt der evangelischen Tageseinrichtung "Flohkiste" steht das Kind als einzigartiges Geschöpf Gottes. Als solches wird dieses wahrgenommen, unabhängig von sozialer, kultureller oder religiöser Zugehörigkeit. Die Begabungen und Stärken der Kinder sollen entdeckt, gefördert und zur Entfaltung gebracht werden. Das Handeln des Kindergartenteams orientiert sich am christlichen Menschenbild. Dieses prägt den pädagogischen Alltag. Auf der Grundlage von Offenheit und Transparenz arbeiten die Mitarbeiter mit Kindern und mit Eltern.

Erfüllte Kriterien

Der Kindergarten wurde in folgenden Bereichen ausgezeichnet:

Naturschutz und Ökologie

In Kooperation mit dem Gartenbauverein Willmars wurde eine Streuobstwiese als Patenfläche des Kindergartens ausgesucht und bei deren Bewirtschaftung geholfen. In Zusammenarbeit mit dem Umweltbildungsteam wurden Äpfel gesammelt und frischer Apfelsaft gepresst. Ein Bauwagen konnte im vergangenen Jahr restauriert und für die Nutzung durch den Kindergarten zurecht gemacht werden. Er ist nun eine Anlaufstation für die Waldtage und die Waldwochen. 

Soziales und Kooperation

Die Kinder werden direkt in die Programmplanung mit eingebunden. Die intensive Nutzung der Natur als Lernraum dient auch gleichermaßen der Förderung der Kreativität und der Ausgeglichenheit der Kinder. Es werden auch regelmäßige Fahrrad-Exkursionen durchgeführt. Auch diese dienen der Einübung von Rücksicht und Teamfähigkeit (in der Reihe fahren, Rücksichtnahme auf den Vordermann).